Artikel mit Schlagwort Corona

Alternativwettbewerb – Wettkampfunterlagen

Veröffentlicht von am Dienstag, 18 Januar, 2022

Aktualisierung 23.01.2022

Original vom 18.01.2022

Die Einteilung für den Alternativwettbewerb sowie die entsprechenden Unterlagen sind erstellt und verteilt. Es nehmen insgesamt 24 Teams von 8 Vereinen in den Klassen Schüler, Jugend, Auflage, LP und LG teil.

Je nach Teilnehmerzahl gibt es verschiedene Modi, die geschossen werden. Für alle gilt, dass die Ergebnisse auf volle Ringe (nicht wie anfangs angekündigt auf Zehntel) gewertet werden.

Die Einteilung sowie der entsprechende Modus kann hier nachgelesen werden. Ebenfalls sind die Termine eingeteilt. Der Wettkampf findet ausschließlich als Fernwettkampf statt – falls es ein Finale gibt, muss ggf. geprüft werden, ob dies vor Ort möglich wäre.

Des Weiteren wird hier noch die Ergebnismeldedatei als Download hinzugefügt werden.


Alternativwettkampf 2021/2022

Veröffentlicht von am Montag, 18 Oktober, 2021

Liebe Schützenmeister,

liebe Sport- und Jugendleiter,

mit dieser Meldung wollen wir euch nochmal auf unseren Alternativwettbewerb aufmerksam machen, da die RWK-Saison 2021/2022 aufgrund der Coronapandemie abgesagt wurde (Manfred Stahl hatte hierzu bereits informiert).

Der Wettbewerb beginnt im Januar 2022. Die Meldung (EXCEL-Liste) ist bis spätestens 15.12.2021 an maximilian.wamser@gau-lech-wertach.de zurückzusenden.

Hinweise

  • Pro Verein können beliebig viele Mannschaften melden. Eine Mannschaft besteht aus max. 6 Schützen, die besten 3 werden gewertet.
  • Das Meldeformular beinhaltet ein Tabellenblatt NACHWUCHS. Dies ist für Schüler und Jugend -> Geburtsjahr wichtig!
  • Es wird kein Startgeld ehoben.
  • Der Wettkampf kann sowohl als Fernkampf als auch Präsenzkampf (beide einig und 3G-Regel) durchgeführt werden.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen euch einen guten Start in die Schießsaison.


Ausschreibung alternative Wettbewerbe

Veröffentlicht von am Donnerstag, 29 Oktober, 2020

Liebe Schützen,

die am 28.10.2020 beschlossenen Maßnahmen zur Viruseindämmung geben für den ein oder anderen Verein Grund zur Sorge. Jedoch steht nunmal die Gesundheit an oberster Stelle.

Wie es ab dem 01.12.2020 weitergeht, vermag aktuell niemand zu sagen bzw. zu prognostizieren.

Mit diesem Schreiben wollen wir euch jedoch auf Alternativen zu den abgesagten Rundenwettkämpfen auf Gauebene Aufmerksam machen, welche dann durchgeführt werden sollen, wenn wieder die Nutzung der Schützenheime absehbar ist.

Dennoch wollen wir euch bitten, bei Interesse bereits bis 22.11.2020 zuzusagen, damit wir einerseits die potenzielle Teilnehmerzahl einschätzen können und andererseits für einen möglichen Start vorbereitet sind.

Bei den Wettbewerben handelt es sich um einen Mannschaftswettbewerb und einen Einzelwettbewerb. Die Ausschreibungen sind jeweils beigefügt:

Mannschaftswettbewerb

Einzelwettbewerb (Pistole)

Bei Fragen stehen wir euch gerne unter fernwettkampf@gau-lech-wertach.de zur Verfügung!

Bleibt gesund und achtsam!

Eure Gausportleitung