Im Grunde hilft den Großaitingern nur noch ein Wunder

Veröffentlicht von Sonntag, 8. Dezember 2013

Nicht gerade vom Glück verfolgt waren die Singoldschützen Großaitingen am Sonntag in der Gruppe Süd der 1. Bundesliga Luftpistole im Kellerduell gegen den TSV Ötlingen. Obwohl sie über weite Strecken des Wettkampfes die Nase vorne hatten und bis in die Schlussphase hinein mit 3:2 führten, verloren sie dieses nervenaufreibende und im Kampf um den Klassenerhalt vermutlich schon vorentscheidende Duell am Ende klar mit 1:4 Punkten. Da sie auch schon am Samstagabend gegen den gastgebenden SV Kelheim-Gmünd knapp mit 2:3 Punkten verloren hatten, hilft ihnen im Kampf gegen den Abstieg fast nur noch ein Wunder.

Singold Großaitingen : TSV Ötlingen 1:4 Punkte


Name Serien Total Punkte
Steinberger, Tobias 94  94  93  95 376
Sigurgeirsson, Asgeir 94  94  96  99 383 0 : 1
Leuchtle, Alexander 97  95  90  91 373
Lengerer, Patrik 92  96  93  93 374 0 : 1
Venta, Kevin 91  95  96  92 374
Rieger, Achim 95  90  96  97 378 0 : 1
Kugelmann, Sebastian 95  93  95  95 378
Kobarg, Jörg 95  93  91  91 370 1 : 0
Wieler, Ralf 90  79  91  84 344
Geipel, Markus 93  93  93  93 372 0 : 1
1 : 4