Seniorenturnier 2014: 5. Durchgang

Veröffentlicht von Sonntag, 16. Februar 2014

Es waren insgesamt 49 Starter an den Ständen.

Die Tagesbesten waren mit je 300 Ringen Martin Eichele und Johann Engel die Beide für die SG Schwabegg starten. Mit 299 Ringen belegte der für startete Alois Angerer den 3. Platz.

Bester Starter mit der Luftpistole war mit 289 Ringen Heinrich Mehr von Auerhahn Reinhartshausen. Bei den Mannschaften errangen die SG Schwabegg  und Tell Tronetshofen-Willmatshofen mit je 893 Ringen den Tagessieg, gefolgt von Singold Großaitingen mit 890 Ringen.

In der Gesamtwertung konnte die Mannschaft der SG Schwabegg mit nun 4453 Ringen den Rückstand auf die mit 4455 Ringen führenden Singoldschützen auf 2 Ringe reduzieren. Hier erreicht Tell Tronetshofen-Willmatshofen mit 4442 Ringen den 3. Platz.

In der Einzelwertung führt Martin Eichele (SG Schwabegg) mit 1500 Ringen vor Peter Zerle (Singold Großaitingen) und Alois Angerer (Tell Tronetshofen-Willmatshofen) mit je 1491 Ringen.

 

Ergebnisse

Gesamtwertung