Großaitinger Auflageschützen sichern sich den Tagessieg

Veröffentlicht von Mittwoch, 8. Januar 2014

Beim vierten Durchgang des Seniorenturniers für Auflageschützen des Schützengaues Lech/Wertach in Klosterlechfeld sicherten sich die Singoldschützen Großaitingen den Tagessieg in der Mannschaftswertung. Mit sehr guten 893 Ringen verwiesen sie die Tell-Schützen Tronetshofen/Willmatshofen (892) und die SG Schwabegg (889) auf die Plätze zwei und drei.

Die besten Einzelergebnisse der insgesamt 48 Schützen konnten mit je 300 von 300 möglichen Ringen Martin Eichele von der SG Schwabegg und Helmut Gschwendtner von Waldfrieden Reinhartshofen vorweisen. Alois Angerer und Reinold Schenk (beide Tell Tronetshofen/Willmatshofen) sowie Siegfried Lattka und Peter Zerle (beide Singold Großaitingen)  kamen auf jeweils 299 Ringe.

In der Gesamtwertung führen nach dem vierten Durchgang die Singoldschützen Großaitingen mit 3565 Ringen vor der SG Schwabegg (3560) und den Tell-Schützen Tronetshofen/Willmatshofen (3549).