Die Zahl der Teams ist weiter rückläufig

Veröffentlicht von Sonntag, 28. Juli 2013

Im Gau Lech/Wertach kämpfen in der kommenden Saison 158 Mannschaften um Punkte Von Manfred Stahl

158 Luftgewehr und Luftpistolenmannschaften aus dem Schützengau Lech/Wertach kämpfen in der im November beginnenden Saison 2013/2014 im Ligabetrieb um Punkte. Damit ist die Zahl der für die Ligawettkämpfe gemeldeten Mannschaften weiter rückläufig, denn für die vergangene Saison waren noch 166 Teams gemeldet worden.

Seit der Saison 2006/2007, in der die 40 Vereine des Gaus noch die Rekordzahl von 220 Mannschaften stellten, gibt es einen kontinuierlichen Abwärtstrend, den die Vereine wohl nur mit verstärkter Nachwuchsarbeit stoppen können, denn vor allem hier gibt es ganz erhebliche Sorgen. In der bereits erwähnten Saison 2006/2007 kämpften noch 56 Nachwuchsteams in drei Altersklassen um Punkte, künftig sind es noch 23 Mannschaften in zwei Altersklassen. Neun dieser 23 Schüler- und Jugendteams stellen allein die Singoldschützen Großaitingen und die Auerhahnschützen Reinhartshausen, zwei der wenigen Vereine, die keine Nachwuchssorgen haben. Gemeldet wurden für die Ligawettkämpfe auf Gauebene sechs Schüler- und 17 Jugendmannschaften, insgesamt sechs weniger als noch vor einem Jahr.

Nach unten gingen die Teilnehmerzahlen auch im Luftgewehr-Rundenwettkampf. Hier gleichen zwei Neuanmeldungen die fünf angemeldeten Teams nur zum Teil aus. Nachdem unter anderem drei Teams abgemeldet wurden, die in der kommenden Saison in der A-Klasse schießen sollten, wird es in der B- und C-Klasse zusätzliche Aufsteiger und aus der A- und B-Klasse weniger Absteiger geben.

Zusätzliche Aufsteiger gibt es außerdem auch noch in der A- und B-Klasse des Luftpistolen-Rundenwettkampfes, da es hier freie Plätze in den höheren Klassen gibt.

Nachstehend eine Übersicht über die Meldungen für die neue Saison:

 

Luftgewehr-Rundenwettkampf Zahl der Teams 75 (bisher 78)

Nicht mehr gemeldet SG Obermeitingen I (bislang Gauliga), Alpenrose Hiltenfingen II, Edelweiß Bobingen (beide bislang A-Klasse), Edelweiß Gennach (bislang C-Klasse), Eintracht Grimoldsried (bislang E-Klasse).

Neu gemeldet Altschützen Mickhausen III, SV Walkertshofen III (beide werden in die E-Klasse eingegliedert).

 

Luftpistolen-Rundenwettkampf Zahl der Teams 41 (wie bisher).

Nicht mehr gemeldet SG Obermeitingen (bislang Gauoberliga), Singold Großaitingen VI (bislang B-Klasse).

Neu gemeldet SG 1898 Klosterlechfeld III, Immergrün Bobingen (werden in die B-Klasse eingegliedert).

 

Ligarunde Schüler Zahl der Teams 6 (bisher 8).

Nicht mehr gemeldet SG 1880 Untermeitingen (bereits zu Beginn der vergangenen Saison abgemeldet), Schlossbergschützen Scherstetten.

Neu gemeldet Kein Team.

 

Ligarunde Jugend Zahl der Teams 17 (bisher 21).

Nicht mehr gemeldet Tell Tronetshofen/Willmatshofen, Waldfrieden Reinhartshofen, Hubertus Langenneufnach, Hubertus Langerringen, SVG Walkertshofen II.

Neu gemeldet Schlossbergschützen Scherstetten.

 

Ligarunde Seniorenklasse Zahl der Teams 10 (wie bisher).

Nicht mehr gemeldet/Neu gemeldet Kein Team.

 

Ligarunde Auflageschützen Zahl der Teams 9 (bisher 8).

Nicht mehr gemeldet Kein Team.

Neu gemeldet Tell Tronetshofen/Willmatshofen II.