Archiv für Kategorie Seniorentunier

17. Seniorenturnier für Auflageschützen 2019/2020 – 4. Durchgang

Veröffentlicht von am Montag, 6 Januar, 2020

Zur Fortsetzung des Senioren-Auflageturnieres im neuen Jahr kamen 48 Teilnehmer nach Klosterlechfeld. Diese sorgten durch hervorragende Ergebnisse für viel Spannung bei den Tagesergebnissen.

Die Besten Ergebnisse erzielten Martin Eichele von der SG Schwabegg und Martin Korner von der SG Klosterlechfeld mit je 300 Ringen. Mit je 299 Ringen lagen Georg Holzmann von Singold Großaitingen, Anton Kurz von den Brunnenschützen Königsbrunn, sowie Johann Weiß von den Altschützen Mickhausen nur knapp dahinter.

Bei den Mannschaften teilten sich die Altschützen Mickhausen und Brunnenschützen Königsbrunn mit je 893 Ringen den Tagessieg. Mit je 891 Ringen folgten die SG Schwabegg und die SG Klosterlechfeld, diese erzielte damit Ihr bestes Turnierergebnis seit Turnierbeginn.

In der Gesamtwertung liegt Martin Eichele nach 4 Durchgängen mit 1192 Ringen in Führung. Dahinter folgt mit 1191 Ringen Georg Holzmann und Franz Heim mit 1188 Ringen. Bei der Mannschaftswertung liegen die Brunnenschützen Königsbrunn mit 3555 Ringen aktuell an der Spitze. Dahinter folgt die SG Schwabegg mit 3551 Ringen und die Tellschützen Tronetshofen-Willmatshofen mit 3547 Ringen.
Gastgeber des nächsten Durchgangs, ist am 08.02.2020 die SG Schwabegg.


17. Seniorenturnier für Auflageschützen 2019/2020 – 3. Durchgang

Veröffentlicht von am Dienstag, 24 Dezember, 2019

Zum 3. Durchgang des Senioren-Auflageturnieres kamen 46 Teilnehmer nach Reinhartshausen.
Die Besten Ergebnisse erzielten Anton Kurz von den Brunnenschützen Königsbrunn, sowie Peter Zerle und Georg Holzmann von Singold Großaitingen und Martin Eichele von der SG Schwabegg, mit je 298 Ringen.
Bei den Mannschaften war es wieder einmal sehr knapp. Die Tageswertung sicherte sich Singold Großaitingen mit 888 Ringen. Nur 1 Ring dahinter lagen die Brunnenschützen Königsbrunn, mit 887 Ringen und hatten Ihrerseits nur 2 Ringe Vorsprung auf die SG Schwabegg mit 885 Ringen. Selbst die 5. Platzierten hatten mit 883 Ringen nur 5 Ringe Rückstand.

In der Gesamtwertung liegen Georg Holzmann und Martin Eichele nach 3 Durchgängen mit je 892 Ringen in Führung. Dahinter folgt mit 891 Ringen Franz Heim von der SG Schwabegg. Genauso eng ist es auch bei der Mannschaftswertung. Hier liegen die Brunnenschützen Konigsbrunn mit 2662 Ringen aktuell an der Spitzenposition. Dahinter lauern die Ringgleichen Tellschützen Tronetshofen-Willmatshofen und SG Schwabegg mit 2660 Ringen vor Singold Großaitingen mit 2658 Ringen.
Gastgeber des nächsten Durchgangs direkt zum Jahresanfang, ist am 04.01.2020 die SG Klosterlechfeld.


Die Senioren treffen sich am Samstag in Reinhartshausen

Veröffentlicht von am Sonntag, 15 Dezember, 2019

Der dritte Durchgang des Seniorenturniers des Schützengaues Lech/Wertach für Auflageschützen findet kurz vor Weihnachten am kommenden Samstag, 21. Dezember, statt. Geschossen wird diesmal ab 13.30 Uhr auf der modernen Schießanlage der Auerhahnschützen Reinhartshausen.


17. Seniorenturnier für Auflageschützen 2019/2020 – 2. Durchgang

Veröffentlicht von am Sonntag, 24 November, 2019

Zum 2. Durchgang des Seniorenturnieres für Auflageschützen traten 48 Schützinnen und Schützen an die Stande der Brunnenschützen Königsbrunn.

Der Tagesbeste war Hermann Schmid von den Altschützen Mickhausen mit 299 Ringen. Es folgten der Schwabegger  Martin Eichele und Anton Kurz von den Brunnenschützen mit je 298 Ringen. Die Mannschaftswertung sicherte sich die SG Schwabegg mit 891 Ringen, knapp gefolgt von den Brunnenschützen Königsbrunn mit 890 Ringen und Tell Tronetshofen-Willmatshofen mit 889 Ringen.
In der Gesamtwertung liegt Hermann Schmid mit 598 Ringen an der Spitze. Es folgt Franz Heim mit 596 Ringen von der Sg Schwabegg vor 3 Startern mit 594 Ringen. Bei den Mannschaften führt nach 2 Wettkämpfen Tell Tronetshofen-Willmatshofen mit 1776 Ringen vor den Brunnenschützen Königsbrunn und der SG Schwabegg mit je 1775 Ringen.

Der nächste Durchgang findet am Samstag, 21.12. ab 13:30 Uhr bei den Auerhahnschützen Reinhartshausen statt.


17. Seniorenturnier für Auflageschützen 2018/2019 – 1. Durchgang

Veröffentlicht von am Montag, 11 November, 2019

Mit dem 1. Durchgang, der bei Tell Tronetshofen – Willmatshofen ausgetragen wurde, geht nun das Seniorenturnier für Auflageschützen bereits in die 17. Saison.

Es waren 46 Teilnehmer an den Ständen. Den Tagessieg teilten sich Hermann Schmid von den Altschützen Mickhausen und Franz Heim von der SG Schwabegg  mit je 299 Ringen. Peter Zerle von Singold Großaitingen belegte mit 298 Ringen den 3. Platz.
Bei den Mannschaften sicherten sich erstmals die Altschützen Mickhausen mit 891 Ringen den Tagessieg. Auf den Plätzen folgten Singold Großaitingen mit 890 Ringen und Tell Tronetshofen – Willmatshofen mit 887 Ringen.

Der nächste Durchgang findet am Samstag, 16.11.2018 ab 13:30 Uhr bei den Brunnenschützen Königsbrunn statt.


17. Senioren-Auflage-Turnier 2019/2020 – Termine

Veröffentlicht von am Donnerstag, 3 Oktober, 2019

Informationen zum 17. Senioren-Auflage-Turnier 2019/2020
des Gaues Lech-Wertach

Termine der einzelnen Durchgänge:

Samstag, 02.11.2019         Tell Tronetshofen/Willmatshofen
Samstag, 16.11.2019         Brunnenschützen Königsbrunn
Samstag, 21.12.2019         Auerhahn Reinhartshausen
Samstag, 04.01.2020         SG Klosterlechfeld
Samstag, 08.02.2020         SG Schwabegg, früherer Beginn
Samstag, 07.03.2020         Hubertus Oberottmarshausen
Samstag, 21.03.2020         Singold Großaitingen
Beginn jeweils 13:30 Uhr

Lies den Rest dieses Eintrags »

Meldeunterlagen für das 17. Seniorenturnier 2019 / 2020

Veröffentlicht von am Montag, 20 Mai, 2019

Nachfolgend finden Sie die Meldeunterlagen für das 16. Gau – Auflageturnier für Senioren in der Saison 2019/ 2020.

Bitte richten Sie Ihre Meldung bis
spätestens  23. Juni  2019
an Horst Gschwendtner, stellv. Sportleiter Gau Lech-Wertach.
Später eingehende Meldungen können bei der Terminfestlegung nicht mehr berücksichtigt werden.

Verwenden Sie für Meldung bitte das Meldeformular des Gaues.


16. Seniorenturnier für Auflageschützen 2018/2019 – 7. Durchgang

Veröffentlicht von am Dienstag, 26 März, 2019

Beim 7. und letzten Durchgang des Seniorenturnieres auf den Anlagen von Singold Großaitingen und ZSG Großaitingen traten 43 Teilnehmer an die Stände. Mit 299 Ringen teilten sich Rudolf Schubert von den Brunnenschützen Königsbrunn und Peter Zerle von Singold Großaitingen den Tagessieg. Auf den Plätzen folgten mit je 298 Ringen Franz Heim und Martin Eichele von der SG Schwabegg, sowie Martin Seitz für Tell Tronetshofen -Willmatshofen und der Königsbrunner Anton Kurz.
Bei den Mannschaften siegten die Brunnenschützen Königsbrunn mit 894 Ringen, vor der SG Schwabegg mit 892 Ringen. Mit je 887 Ringen folgen Singold Großaitingen und die Altschützen Mickausen (mit Ihrer Saisonbestleistung).  
In der Gesamtwertung traten insgesamt 51 Starter aus 10 Vereinen bei den 7 Veranstaltungen an. 9 davon waren Damen und 3 starteten mit der LP. Insgesamt 34 Starter erreichten die, für die Gesamtwertung, mindestens erforderlichen 6 Durchgänge. Die Saisonwertung sicherte sich Peter Zerle mit einem Schnitt von 299,17 Ringen (Gesamt 1795 von 1800 Ringen). Auf den Plätzen folgten Martin Eichele mit 1793 Ringen und Georg Holzmann mit 1786 Ringen.  
In der Mannschaftswertung gewannen die Brunnenschützen Königsbrunn mit 6236 Ringe. 13 Ringe dahinter folgt Singold Großaitingen mit 6223 Ringen und auf dem 3. Platz Tell Tronetshofen -Willmatshofen mit 6212 Ringen.


16. Seniorenturnier für Auflageschützen 2018/2019 – 6. Durchgang

Veröffentlicht von am Sonntag, 17 März, 2019

Beim 6. DG des Seniorenturnieres in Oberottmarshausen wurden von den 42 Startern aus 9 Vereinen sehr gute Ergebnisse erzielt. Für den 20 Platz in der Tageswertung wurden diesesmal 295 Ringe benötigt.
Den Tagessieg sicherte sich mit dem maximal Ergebnis von 300 Ringen Martin Eichele von der SG Schwabegg. Auf den Plätzen folgten 6 Schützen mit je 299 Ringen. Dies waren Otto Andraschko und Anton Kurz von den Brunnenschützen Königsbrunn, Rita Engel und Franz Heim von der SG Schwabegg, sowie von Singold Großaitingen Georg Holzmann und Peter Zerle.
Dies hatte auch hervoragende Mannschaftsergebnisse zur Folge. So erreichte die SG Schwabegg 898 Ringe. Es folgte Königsbrunn mit 895 Ringen und Singold Großaitingen mit 890 Ringen.

In der Gesamtwertung liegt vor dem letzten Durchgang Peter Zerle mit 1793 Ringen auf Platz 1. Es folgen Georg Holzmann mit 1784 Ringen und Franz Heim mit 1780 Ringen. Aber aufgrund der Regelung, das nur die 6 besten Ergebnisse in die Wertung kommen, können sich beim letzten Durchgang noch größere Verschiebungen ergeben.

Der letzte Durchgang folgt nun am Samstag, 23.03. ab 13:30 Uhr an den Ständen von Singold Großaitingen.  


16. Seniorenturnier für Auflageschützen 2018/2019 – 5. Durchgang

Veröffentlicht von am Mittwoch, 27 Februar, 2019

 

Zum 5. DG des Senioren – Auflageturniers bei der SG Schwabegg kamen 42 Starter an die Stände.
Martin Eichele von der SG Schwabegg und Martin Seitz von Tell Tronetshofen – Willmatshofen erzielten je 299 Ringe und mussten sich nur dem Tagesbesten Peter Zerle von Singold Großaitingen mit 300 Ringen geschlagen geben.
Bei den Mannschaften setzten sich Singold Großaitingen und Tell Tronetshofen – Willmatshofen mit je 891 Ringen durch.
In der Gesamtwertung führt nach 5 Durchgängen Peter Zerle deutlich mit 1494 Ringen. Auf den Plätzen folgen sein Vereinskollege Georg Holzmann mit 1485 Ringen und mit je 1481 Ringen folgen Franz Heim, SG Schwabegg und Helmut Gschwendtner von Waldfrieden Reinhartshofen.

Die Mannschaftswertung ist noch hart umkämpft. Aktuell liegen die Brunnenschützen Königsbrunn mit 4447 Ringen nur 1 Ring vor Singold Großaitingen mit 4446 Ringen. Knapp dahinter folgt mit 4441 Ringen Tell Tronetshofen – Willmatshofen.
Der nächste Durchgang findet am Samstag, 16.03.2019 ab 13:30 Uhr auf der Anlage von Hubertus Oberottmarshausen statt.

Sen_Aufl_2019_Erg_5_Schwabegg
Sen_Aufl_2019_Erg_5_Gesamt