Autorenarchiv

Alternativwettkampf 2021/2022

Veröffentlicht von am Montag, 18 Oktober, 2021

Liebe Schützenmeister,

liebe Sport- und Jugendleiter,

mit dieser Meldung wollen wir euch nochmal auf unseren Alternativwettbewerb aufmerksam machen, da die RWK-Saison 2021/2022 aufgrund der Coronapandemie abgesagt wurde (Manfred Stahl hatte hierzu bereits informiert).

Der Wettbewerb beginnt im Januar 2022. Die Meldung (EXCEL-Liste) ist bis spätestens 15.12.2021 an maximilian.wamser@gau-lech-wertach.de zurückzusenden.

Hinweise

  • Pro Verein können beliebig viele Mannschaften melden. Eine Mannschaft besteht aus max. 6 Schützen, die besten 3 werden gewertet.
  • Das Meldeformular beinhaltet ein Tabellenblatt NACHWUCHS. Dies ist für Schüler und Jugend -> Geburtsjahr wichtig!
  • Es wird kein Startgeld ehoben.
  • Der Wettkampf kann sowohl als Fernkampf als auch Präsenzkampf (beide einig und 3G-Regel) durchgeführt werden.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen euch einen guten Start in die Schießsaison.


Ausschreibung alternative Wettbewerbe

Veröffentlicht von am Donnerstag, 29 Oktober, 2020

Liebe Schützen,

die am 28.10.2020 beschlossenen Maßnahmen zur Viruseindämmung geben für den ein oder anderen Verein Grund zur Sorge. Jedoch steht nunmal die Gesundheit an oberster Stelle.

Wie es ab dem 01.12.2020 weitergeht, vermag aktuell niemand zu sagen bzw. zu prognostizieren.

Mit diesem Schreiben wollen wir euch jedoch auf Alternativen zu den abgesagten Rundenwettkämpfen auf Gauebene Aufmerksam machen, welche dann durchgeführt werden sollen, wenn wieder die Nutzung der Schützenheime absehbar ist.

Dennoch wollen wir euch bitten, bei Interesse bereits bis 22.11.2020 zuzusagen, damit wir einerseits die potenzielle Teilnehmerzahl einschätzen können und andererseits für einen möglichen Start vorbereitet sind.

Bei den Wettbewerben handelt es sich um einen Mannschaftswettbewerb und einen Einzelwettbewerb. Die Ausschreibungen sind jeweils beigefügt:

Mannschaftswettbewerb

Einzelwettbewerb (Pistole)

Bei Fragen stehen wir euch gerne unter fernwettkampf@gau-lech-wertach.de zur Verfügung!

Bleibt gesund und achtsam!

Eure Gausportleitung


GauCup – Erinnerung

Veröffentlicht von am Donnerstag, 1 August, 2019

Liebe Schützenkameraden,

wir wollen euch nochmal an den Meldeschluss unseres GauCups am 31.08.2019 erinnern.

Gerne dürft ihr auch erstmal nur euer Team melden, solltet ihr die Schützen noch nicht haben.

Die Unterlagen haben wir euch nochmal eingebettet.

Die Meldung ist zu richten an: benjamin.rott@gau-lech-wertach.de

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Die Gausportleitung


Sportliche Modi für 2019/2010

Veröffentlicht von am Freitag, 22 März, 2019

Zur gestrigen Hauptversammlung stellen wir Ihnen die gezeigte Präsentation als pdf-Datei zur Verfügung.

Präsentation

Fragen, die sich gestern noch ergeben haben, wollen wir Ihnen hier nochmals erläutern:

  • Zeitplan: der Gau-Cup findet von Oktober – Jahresende 2019 statt. Je nach Teilnehmerzahl kann dieser bereits Ende November wieder beendet sein. Bei höherer Teilnehmeranzahl kann es jedoch sein, dass sich der Gau-Cup mit dem beginnenden Rundenwettkampf überschneiden wird.
  • Auflageschützen: Auflageschützen dürfen bei beiden Wettbewerben grundsätzlich teilnehmen. Voraussetzung hierfür ist jedoch die Verwendung der Schlinge (nach geltender Wettkampfordnung). Das Mindestalter beträgt 60 Jahre.
  • Organisation: der Gau-Cup ist grundsätzlich in Eigenverantwortung zu organisieren und durchzuführen. Jedoch stehen wir für Tipps zur Durchführung gerne zur Verfügung und sollte es terminlich passen, auch vor Ort zu unterstützen.
  • Mannschaftsmeldung: in beiden Wettkämpfen können von einem Verein auch mehrere Mannschaften gemeldet werden, wobei eine Mannschaft beim Duathlon automatisch gebildet wird (bei Einhaltung der Kriterien). Beim Gau-Cup gilt zusätzlich die Regelung, dass die Schützen innerhalb der Mannschaften nicht getauscht werden dürfen!

Sollten sich noch weitere Fragen oder Anregungen ergeben, so schreiben Sie gerne an sportleitung@gau-lech-wertach.de oder sprechen uns direkt an.


Erinnerung Sportlerehrung: Verlängerung Meldefrist

Veröffentlicht von am Sonntag, 15 Oktober, 2017

Liebe Sportler,
liebe Verantwortliche,

da heute die Meldefrist zur Sportlerehrung am 21.11.2017 um 20:00 in Langenneufnach ausgelaufen ist und sich lediglich drei Vereine gemeldet haben, wird die Frist um eine Woche bis zum 22.10.2017 verlängert; die Meldungen sind an maximilian.wamser@gau-lech-wertach.de zu senden.

Wir würden uns freuen, wenn noch mehrere Vereine ihre Schützen für diesen besonderen Abend anmelden; die Kriterien sind dem Anhang beigefügt.

 

Kriterien

Anschreiben

Meldung

Steckbrief


Verlängerung Vereinsübungsleiter

Veröffentlicht von am Freitag, 6 Oktober, 2017

Liebe Übungsleiter,

einige haben ihren Übungsleiter vor geraumer Zeit absolviert und benötigen die ein oder andere Verlängerung.

Wichtig: Diese Nachricht dient lediglich zur Abfrage, wer eine Verlängerung benötigt und wie viele es sind. Die “offizielle” Einladung zur Verlängerung erfolgt separat.

Um einen Überblick zu erhalten, bitten wir um Rückmeldung der Interessenten bis 20.10.2017 bei matthias.reis@gau-lech-wertach.de.

Mit sportlichem Gruß

Max Wamser


Ausschreibung Sportlerehrung 2016

Veröffentlicht von am Freitag, 9 September, 2016

Liebe Vorstände,
liebe sportlich Verantwortliche,

die diesjährige Sportlerehrung findet am 15.11.2016 statt. Der Ort wird, wie in der Ausschreibung geschildert, rechtzeitig bekannt gegeben.

Ich bitte um Rückgabe der Meldungen bis 04.10.2016 an die in der Einladung angegebene Adresse (später eingegangene Meldungen können nicht mehr berücksichtigt werden!); beachtet bitte, dass sowohl eine Gau- als auch eine Bezirksmeldung beiliegt, welche ebenfalls ausgefüllt zurückgeschickt werden muss.

Bei Fragen darf man mich jederzeit kontaktieren.

Ausschreibung

Kriterien_aktuell

 

Meldeformular (Gau)

Meldeformular (Bezirk)