Auswahlteams gewinnen im Bezirkspokal

Veröffentlicht von Mittwoch, 11. April 2012

Gute Leistungen zeigten die von Daniel Frey aus Reinhartshausen betreuten Nachwuchs-Auswahlteams des Schützengaues Lech/Wertach in den ersten Vorrundenwettkämpfen des Bezirkspokals gegen die Auswahlteams des Gaues Türkheim. In Mittelneufnach kamen sowohl die Schüler-Auswahl als auch die Luftpistolen-Auswahl zu zwei Siegen.

Die Schüler-Auswahl, deren beste Einzelschützen der Großaitinger Sebastian Mayr (184 und 185 Ringe) sowie der Mittelstetter Tobias Wild (182 und 185 Ringe) waren, siegte gegen die Türkheimer Auswahl mit 1069:1048 und 1075:1074 Ringen und darf sich gute Chancen auf die Qualifikation für die Endrunde der fünf besten Gaue machen.

Gut lief es auch für die Luftpistolen-Auswahl (Schüler, Jugend und Junioren), die mit 1378:1353 und 1385:1383 Ringen gewann. Ihre beiden besten Einzelschützen waren der Klosterlechfelder Julian Fichtl (351 und 363 Ringe) sowie der Hiltenfinger Andreas Mayer (358 und 347 Ringe).

 

www.schwabmuenchner-allgemeine.de


Eine Antwort hinterlassen