Landkreispokal 2013/2014, Ergebnisse der 1. Runde und Auslosung der 2. Runde

Veröffentlicht von Dienstag, 21. Januar 2014

Die Auslosung der Begegnungen der 2. Runde des Landkreispokals der 2013/2014 der Sportschützen im Landkreis Augsburg findet am kommenden Freitag, 24. Januar 2014, um 20.15 Uhr im Schützenheim des SV Fortuna Klimmach im Rahmen der offenen Dorfmeisterschaft des Vereins statt.

Für die 2. Runde haben sich neben den 19 Siegern der 1. Runde und dem Pokalverteidiger Singoldschützen Großaitingen auch die zwölf Vereine qualifiziert, die in der 1. Runde mit der niedrigsten Ringdifferenz verloren haben (vgl. Ziffer 3 der Wettkampfordnung).
Der nachfolgenden Übersicht sind die Ergebnisse der 1. Runde zu entnehmen. Ausgeschieden sind die Verlierer der Begegnungen, bei denen die Ringdifferenz in roter Farbe gekennzeichnet ist.
Es wäre schön, wenn bei der Auslosung möglichst viele Vertreter der am Landkreispokal teilnehmenden Vereine zugegen sein würden.
Weitere Informationen zur Dorfmeisterschaft von Fortuna finden Sie auf dieser Homepage oder auf den Facebook-Seiten “Schützengau Lech/Wertach” und “Fortuna Klimmach”.

Ergebnisse der 1. Runde

Begegnung

Ergebnis

Differenz

Hubertus Oberottmarshausen – SV Reischenau Oberschöneberg

2280:2272

8

SV Frisch-Auf Mittelneufnach – Hubertus Konradshofen

2258:2238

20

Hubertus Langenneufnach – Buschelbergschützen Aretsried

2271:2294

23

Lechschützen Ellgau – SV Jägerblut Neumünster

2238:2200

38

Bergschützen Kühlental – SV Waldfrieden Reinhartshofen

2193:2152

41

SV Singoldtaler Schwabmühlhausen – Alpenrose Hiltenfingen

2256:2201

55

Edelweiß Margertshausen – Altschützen Mickhausen

2222:2160

62

ZSG Großaitingen – SV Stadtbergen

2156:2225

69

Hubertus Fleinhausen – Auerhahn Reinhartshausen

2214:2286

72

Tell Tronetshofen/Willmatshofen – SV Burg-Fried Gabelbach

2303:2209

94

Hubertus Adelsried – SG Mittelstetten

2276:2173

103

SV Rothtal Horgau – Fortuna Klimmach

2278:2174

104

SV Häder – SG 1898 Klosterlechfeld

2150:2256

106

Hubertus Langerringen – Edelweiß Grünenbaindt

2269:2161

108

Grünholder Gablingen – Schlossbergschützen Scherstetten

2313:2174

139

Schmuttertal Biburg – Edelweiß Gennach

2219:2054

165

SV Hattenburg Wollmetshofen – SG Schwabegg

2109:2279

170

Hubertus Siegertshofen – Tell Westendorf

2056:2241

185

SG 1880 Untermeitingen – SV Drei Linden Zusmarshausen

(Zusmarshausen nicht angetreten. Bei der SG 1880 Untermeitingen wird gemäß Ziffer 3 der Wettkampfordnung bezüglich des Heimrechts für die nächste Runde das im vorangegangenen Wettbewerb zuletzt erzielte Ergebnis zugrunde gelegt)

x:0

2261

 

Freilos: Pokalverteidiger Singoldschützen Großaitingen