Landkreispokal-Wettbewerb 2018/2019 – Übersicht über die Ergebnisse der 1. Runde (Stand 13.01.2019)

Veröffentlicht von Sonntag, 13. Januar 2019
Ergebnisse der 1. Runde des Landkreispokal-Wettbewerbes 2018/2019:
  • SV Singoldtaler  Schwabmühlhausen – SV Häder                            2248:2118 Ringe
  • Brunnenschützen Königsbrunn – SV Stadtbergen                           2199:2255 Ringe
  • SV Frisch-Auf Mittelneufnach – Singold Großaitingen                    2293:2294 Ringe   
  • Grünholder Gablingen – SV Waldfrieden Reinhartshofen              2295:2119 Ringe
  • Tell Westendorf – Hubertus Oberottmarshausen                             2220:2266 Ringe
  • Hubertus Siegertshofen – Buschelbergschützen Aretsried           2054:2288 Ringe
  • Schlossbergschützen Scherstetten – Edelweiß Grünenbaindt
  • SV Rothtal Horgau – Tell Tronetshofen/Willmatshofen
  • Hubertus  Langenneufnach – Hubertus Adelsried
  • Edelweiß Margertshausen – Fortuna Klimmach
  • SV 1899 Steinekirch – SG 1898 Klosterlechfeld
  • SV Burg-Fried Gabelbach – Hubertus Konradshofen
  • Lechschützen Ellgau – SG Gessertshausen
  • Auerhahn Reinhartshausen – Hubertus Fleinhausen
  • SV Zusmarshausen – SG Mittelstetten
  • SG 1880 Untermeitingen – SV Waldheil Streitheim
  • SV Reischenau Oberschöneberg – ZSG Großaitingen
Hinweis: Die 1. Runde ist eine besondere Runde, denn es scheiden nur die beiden Vereine aus, die mit der höchsten Ringdifferenz verlieren. Mit dieser Besonderheit wird erreicht, dass die meisten Vereine nicht nur einen Wettkampf bestreiten dürfen und dass es in der 2. Runde, in der dann im echten K.-o.-System geschossen wird, mit der Idealzahl von 32 Vereinen weitergeht.