Ausschreibung des Wettbewerbes 2015/2016 des Landkreispokals im Sportschießen

Veröffentlicht von Montag, 5. Oktober 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch heuer schreibt der Landkreis Augsburg wieder den Wettbewerb um den Landkreispokal des Landkreises Augsburg im Sportschießen aus. Mit diesem sehr beliebten Mannschaftswettkampf für Luftgewehr- und Luftpistolenschützen, der inzwischen bereits zum 23. Mal ausgetragen wird, sollen auch heuer wieder die Beziehungen der im Landkreis Augsburg auf sechs Gaue verteilten Schützenvereine untereinander gefördert werden.

Änderung in den Wettkampfbestimmungen:
Um den seit jeher für Luftgewehrschützen und auch Luftpistolenschützen gedachten Wettbewerb für Luftpistolenschützen attraktiver zu machen, wurden die bewährten Durchführungsbestimmungen im Vergleich zum vergangenen Jahr dahingehend geändert (vgl. auch Ziffer 4.2 der als Anhang beigefügten Wettkampfordnung mit dem Stand Oktober 2015), dass Luftpistolenschützen einen Ergebnisbonus von 10 Ringen erhalten. Wenn ein Luftpistolenschütze beispielsweise 360 Ringe erzielt, wird er bei Ermittlung des Mannschaftsergebnisses mit 370 Ringen gewertet. Mit dem Ergebnisbonus soll der Wettbewerbsnachteil etwas ausgeglichen werden, den Luftpistolenschützen gegenüber Luftgewehrschützen zweifellos haben.
Für die Anmeldung Ihres Vereines sollten Sie das beigefügte Anmeldeformular verwenden. Ihre Anmeldung muss bis spätestens 2. November 2015 bei mir vorliegen. Meldungen sind auch per Telefax möglich unter den Nummern 03212/7 20 20 20 oder 08232/184 69 76.

Selbstverständlich stehe ich Ihnen unter der Telefonnummer 08232/7 20 20 auch gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Dankbar wären ich Ihnen, wenn Sie bei Ihren Nachbarvereinen Werbung für den aus meiner Sicht noch immer sehr attraktiven Wettbewerb machen könnten. Es wäre schön, wenn beim kommenden Wettbewerb wieder mehr Vereine teilnehmen würden als zuletzt.

Hinweisen möchte ich in diesem Zusammenhang darauf, dass Sie auch heuer wieder die „Kartei der Not”, das Leserhilfswerk der Augsburger Allgemeinen, unterstützen, wenn Sie mit Ihrem Verein am Landkreispokal teilnehmen: Die Startgebühren (pro Verein 10 Euro) werden nämlich wieder der „Kartei der Not” gestiftet.

Die Startgebühr in Höhe von 10 Euro sollten sie bis spätestens 15.11.2015 auf das Konto IBAN DE29 7205 0101 0000 0048 04 BIC BYLADEM1AUG des Landkreises Augsburg
bei der Kreissparkasse Augsburg überwiesen haben. Bitte geben Sie bei der Überweisung der Startgebühr Ihre Vereinsnummer, den Heimatort Ihres Vereins sowie die Haushalts-Stellennummer 4.0600.0001.0 an.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Stahl, Wettbewerbsleiter
Stuibenweg 5
86830 Schwabmünchen

Anlagen:

Landkreispokal Sportschießen 2015-2016 – Meldeformular

Landkreispokal Sportschießen 2015-2016 – Wettkampfordnung – Stand Oktober 2015

Landkreispokal Sportschießen 2015-2016 – Ergebnisse 2014-2015 im Überblick

Landkreispokal Sportschießen 2015-2016 – Statistik Stand Oktober 2015