Spannende Duelle ausgelost

Veröffentlicht von Freitag, 16. März 2012

Ein gutes Händchen hatte der Bundesjugendleiter Josef Locher aus Großaitingen bei der mit Spannung erwarteten und von zahlreichen Schützen verfolgten Auslosung der Begegnungen der zweiten Runde des Landkreispokals in Reinhartshausen. Er sorgte nämlich bei der Ziehung der Lose, bei der ihm Georg Frey, der Vorsitzende der gastgebenden Auerhahnschützen assistierte, für einige sehr interessante Duelle.

In der Mehrzahl der bis zum 10. März auszutragenden Wettkämpfe stehen sich Vereine gegenüber, die sich im regulären Wettkampfbetrieb selten oder nie begegnen. Dies gilt auch für die Buschelbergschützen Aretsried und die Tell-Schützen Tronetshofen/Willmatshofen. Beide Vereine sind zwar in der Marktgemeinde Fischach beheimatet, gehören aber unterschiedlichen Gauen an (Augsburg und Lech/Wertach) und standen sich noch nie in einem Ligawettkampf gegenüber. Im Landkreispokal kommt es nun zu einem sportlich sehr reizvollen Duell zwischen dem ambitionierten Gauoberligisten Aretsried und dem renommierten Schwabenligisten.