Ausschreibung zum Landkreispokal 2013/2014

Veröffentlicht von Sonntag, 24. November 2013

Die 1. Runde muss bis spätestens 18. Januar 2014 abgeschlossen sein. Die Begegnungen der 1. Runde wurden am 16. Oktober 2013 zu Beginn der Sport-Arbeitstagung des Gaues Lech/Wertach im Schützenheim der Schlossbergschützen Scherstetten im Beisein der Vertreter von rund 30 Vereinen öffentlich ausgelost.

Die jeweiligen Gegner können aus der Übersicht mit allen Begegnungen der 1. Runde ersehen werden.  Heimrecht hat die zuerst genannte Mannschaft.

Die Mannschaftsführer sollen einvernehmlich einen Wettkampftermin vereinbaren. Sollten sie sich auf keinen Termin einigen können, ist der Wettkampf am Samstag, 18. Januar 2014, um 18 Uhr auszutragen. Schützen, die mit der Luftpistole starten, müssen auf der Wettkampfkarte mit dem Vermerk „LP“ besonders gekennzeichnet werden.

Die Begegnungen der 2. Runde werden im Januar 2014 ausgelost. Zeit und Ort der Auslosung werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Für den Endkampf, der voraussichtlich Mitte Mai 2014 in Großaitingen wieder als Finalturnier im sogenannten „K.o.-System“ mit verkürztem Schießprogramm und verkürzter Schießzeit ausgetragen wird, qualifizieren sich die Sieger der acht Begegnungen der dritten Runde.

Vereine, die keine mit einer Unterschrift versehene Einzugsermächtigung erteilt haben (vgl. Übersicht „Zahlungsweg“) und ihre Startgebühr noch nicht entrichtet haben, sollten dies baldmöglichst nachholen (siehe hierzu auch Punkt 9 der Wettkampfordnung).

Anlagen:

Begegnungen der 1. Runde

Mannschaftsführer

Wettkampfordnung

Zahlungsweg

Auswertungskarte