Verlegung der Wettkämpfe des 7. Durchgangs der Jugend-Ligarunde möglich

Veröffentlicht von Samstag, 10. Februar 2018

Liebe Schützenfreunde,

der 7. Durchgang der gauinternen Jugend-Ligarunde wurde von mir bereits im Herbst letzten Jahres für Samstag, 17. Februar, 17 Uhr angesetzt. Damals standen die Termine für die Gaumeisterschaften 2018 noch nicht fest.

Da nun am 17. Februar auch die Gaumeisterschaft Luftgewehr ausgetragen wird, wird es den in der Jugend-Ligarunde startenden Teams gestattet, die Wettkämpfe des 7. Durchgangs – soweit erforderlich – auch nach dem 17. Februar auszutragen. Geschossen werden sollten die Wettkämpfe spätestens am Freitag, 23. Februar, 19 Uhr.

Falls nach dem 17. Februar geschossen wird, genügt ein von den Mannschaftsführern per E-Mail an mich zu sendender kurzer Hinweis mit Angabe des neuen Termins.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Stahl, Rundenwettkampfleiter