Bei den Schülern geht es in die entscheidende Phase

Veröffentlicht von Donnerstag, 6. Februar 2020

In die entscheidende Phase geht es im Schützengau Lech/Wertach ab sofort in der Gauliga der Ligarunde für Schüler, denn nach Abschluss der Vorrunde beginnen die Meisterrunde und der Platzierungsrunde, die im K.-o.-System ausgetragen werden.

In der Vorrundengruppe West setzte sich die erste Mannschaft der Auerhahnschützen Reinhartshausen mit 12:0 Punkten vor Singold Großaitingen II (7:5), Hubertus Langenneufnach (5:7) und der SG Schwabegg (0:12) durch.

In der Vorrundengruppe Ost blieb die erste Mannschaft der Singoldschützen Großaitingen (12:0 Punkte) ungeschlagen. Zweiter wurde die SG 1898 Klosterlechfeld (8:4 Punkte) vor Auerhahn Reinhartshausen II (4:8) und der SG Mittelstetten (0:12).

In der Meisterrunde kommt es nun zum vereinsinternen Duell der beiden Mannschaften der Singoldschützen Großaitingen sowie zum Duell der SG 1898 Klosterlechfeld mit Auerhahn Reinhartshausen I.

Die Platzierungsrunde beginnt mit den Duellen SG Mittelstetten – Hubertus Langenneufnach und SG Schwabegg – Auerhahn Reinhartshausen II. Geschossen wird sowohl in der Meisterrunde als auch in der Platzierungsrunde mit Hin- und Rückkampf.