17. Seniorenturnier für Auflageschützen 2018/2019 – 2. Durchgang

Veröffentlicht von Sonntag, 24. November 2019

Zum 2. Durchgang des Seniorenturnieres für Auflageschützen traten 48 Schützinnen und Schützen an die Stande der Brunnenschützen Königsbrunn.

Der Tagesbeste war Hermann Schmid von den Altschützen Mickhausen mit 299 Ringen. Es folgten der Schwabegger  Martin Eichele und Anton Kurz von den Brunnenschützen mit je 298 Ringen. Die Mannschaftswertung sicherte sich die SG Schwabegg mit 891 Ringen, knapp gefolgt von den Brunnenschützen Königsbrunn mit 890 Ringen und Tell Tronetshofen-Willmatshofen mit 889 Ringen.
In der Gesamtwertung liegt Hermann Schmid mit 598 Ringen an der Spitze. Es folgt Franz Heim mit 596 Ringen von der Sg Schwabegg vor 3 Startern mit 594 Ringen. Bei den Mannschaften führt nach 2 Wettkämpfen Tell Tronetshofen-Willmatshofen mit 1776 Ringen vor den Brunnenschützen Königsbrunn und der SG Schwabegg mit je 1775 Ringen.

Der nächste Durchgang findet am Samstag, 21.12. ab 13:30 Uhr bei den Auerhahnschützen Reinhartshausen statt.