15. Seniorenturnier für Auflageschützen 2017/2018 – 4. Durchgang

Veröffentlicht von Montag, 5. Februar 2018

Beim 4. Durchgang des 15. Seniorenturniers für Auflageschützen in Schwabegg traten 44 Schützinnen und Schützen an die Stände. Es wurden dieses mal sehr gute Ergebnisse erzielt.
So teilen sich Martin Eichele, Helmut Gschwendtner und Martin Seitz mit dem maximal Ergebnis von 300 Ringen gemeinsam den Tagessieg. Bei den Mannschaften siegte Singold Großaitingen mit 894 Ringen vor den Gastgebern der SG Schwabegg, 893 Ringe und Tell Tronetshofen – Willmatshofen mit 891 Ringen.

In der Gesamtwertung führt Martin Seitz, Tell Tronetshofen – Willmatshofen mit 1195 Ringen. Auf den Plätzen folgen der Schwabegger Martin Eichele, 1191 Ringe und Peter Zerle, 1188,  Ringe Singold Großaitingen.
Bei den Mannschaften führt die SG Schwabegg mit 3564 Ringen. Mit 4 Ringen Rückstand folgt Singold Großaitingen, 3560 Ringe und weitere 4 Ringe dahinter liegt Tell Tronetshofen – Willmatshofen mit 3556 Ringen auf dem 3. Platz. Somit ist für die weiteren 3 Durchgänge noch für Spannung in der Einzel- und Gesamtwertung gesorgt.
Der nächste Durchgang ist am 03.03.2018, ab 13:30 Uhr  auf der Anlage von Hubertus Oberottmarshausen.

Sen_Aufl_2018_Erg_4_Schwabegg
Sen_Aufl_2018_Erg_4_Gesamt