Ligawettkämpfe auf Gauebene: Saison wird abgebrochen

Veröffentlicht von Mittwoch, 17. Juni 2020

Da noch immer nicht absehbar ist, wann im Hinblick auf die noch immer andauernde „Corona-Pandemie“ der Wettkampfbetrieb im Schützengau Lech/Wertach unter regulären Bedingungen wieder aufgenommen werden kann, müssen die seit dem 13. März 2020 ausgesetzten Ligawettkämpfe auf Gauebene abgebrochen werden.

Die bislang bis zum 13. März 2020 ausgetragenen Wettkämpfe auf Gauebene werden unter Berücksichtigung des beigefügten Abbruchkonzeptes gewertet.

Bitte beachten Sie, dass in vielen Fällen bis spätestens 4. Juli 2020 eine schriftliche und verbindliche Rückmeldung von den Vereinen benötigt wird. Einzelheiten finden Sie im Abbruchkonzept.