Meldeunterlagen für das 15. Seniorenturnier 2017 / 2018

9. Juni 2017 Veröffentlicht von
Kommentare geschlossen

Hier finden Sie die Meldeunterlagen für das 15. Seniorenturnier für Auflageschützen.
Bitte verwenden Sie für Meldung das Meldeformular.

 

Seniorenturnier Anschreiben 2018

Seniorenturnier Meldefomular 2018 PDF
Seniorenturnier Meldefomular 2018 doc

Bayerische Meisterschaften 2017

25. Mai 2017 Veröffentlicht von
Kommentare geschlossen

Hier finden Sie Informationen zu den Bayerischen Meisterschaften 2017:

Limitlisten:
BM_2017_Limitliste__Allg_20170523
BM_2017_Limitliste_ORD_UnthC
BM_2017_Limitliste_VL

Weitere Informationen zu den Starts und bereits veröffentlichten Starterlisten finden Sie hier:
http://www.bssb.de/service/downloads/Meisterschaften/Bayerische_Meisterschaft/Startlisten/J2017/

Ältesten- und Behindertenschießen 2017 des Bezirks Schwaben

24. Mai 2017 Veröffentlicht von
Kommentare geschlossen

In diesem Jahr werden wir das Behindertenschießen am selben Tag gemeinsam mit dem Ältestenschießen am Samstag, den 21.10.2017 austragen. Geschossen wird auf den Schießanlagen der Schützenvereine in Lindenberg, Heimenkirch und Weiler im Gau Westallgäu. Die Siegerehrung findet beim Schützenverein in Lindenberg im Anschluss an den Wettbewerb statt.

Nähere Informationen finden Sie in der Ausschreibung des Bezirks:
Ältestenschießen_2017_Ausschreibung

Anmeldung:
Schützen, die an diesen Wettbewerb teilnehmen wollen, melden sich bis spätestens 15. August 2017 bei:
Sascha Zirfaß, Wiesenstr. 16, 87760 Lachen, mail@bssb-bezirk-schwaben.de (E-Mail Anmeldung bevorzugt)
Ein Start in beiden Disziplinen (Luftpistole und Luftgewehr) ist möglich. Körperbehinderte Schützen, die gleichzeitig die Kriterien zur Teilnahme am Ältestenschießen erfüllen, dürfen natürlich an beiden Wettbewerben teilnehmen.

Die Anmeldung muss folgende Daten enthalten:
Namen, Ausweisnummer, Geburtsdatum, Wettbewerb, Gruppe und Verein.
Unvollständige Anmeldungen können abgelehnt werden.

Bevorzugt bittet der Bezirk um Anmeldung per Email, am besten als Gesamtmeldung eines Gaues durch jeweils einen Gauverantwortlichen, der einen Abruf bei allen Vereinen macht.
Wenn gewünscht, melde ich die Daten an den Bezirk, wenn diese bis zum 10.08.2017 bei mir vorliegen.

Horst Gschwendtner
stellv. Gausportleiter
Greifstr. 14
86399 Bobingen
e-mail: horst.gschwendtner@gau-lech-wertach.de

Ausschreibung für die Saison 2017/2018 der Rundenwettkämpfe sowie der Ligarunden auf Gauebene

23. Mai 2017 Veröffentlicht von
Kommentare geschlossen

nachfolgend werden die Meldeunterlagen für die Rundenwettkämpfe 2017/2018 sowie die gauinternen Ligarunden 2017/2018 veröffentlicht.

Bitte richten Sie Ihre Meldungen bis spätestens 20. Juni 2017 an mich und bitte beachten Sie bei der Meldung die Hinweise in dem Dokument „Meldung Ligawettkämpfe 2017/2018 – Hinweise“.

Besonders hingewiesen wird auf die Ausführungen zur vereinsbezogenen Startberechtigung in der Ligarunde für Senioren und in der Ligarunde für Auflageschützen.

Für eventuelle Rückfragen zur Ausschreibung und in Zusammenhang mit der Meldung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Schwabmünchen, 23. Mai 2017

BSSB – Schützengau Lech/Wertach

2. Gauschützenmeister Manfred Stahl, Stuibenweg 5, 86830 Schwabmünchen

Meldeformular Ligarunde Schüler 2017-2018

Meldeformular Ligarunde Jugend 2017-2018

Meldeformular Ligarunde Senioren 2017-2018

Meldeformular Ligarunde Auflageschützen 2017-2018

Meldeformular RWK Luftgewehr 2017-2018

Meldeformular RWK Luftpistole 2017-2018

Meldung Ligawettkämpfe 2017-2018 – Hinweise

Landkreispokal – Ergebnisse des Finalturniers

30. April 2017 Veröffentlicht von
Kommentare geschlossen

Singold Großaitingen hat auch 2017 den Landkreispokal gewonnen. Nach spannenden Wettkämpfen haben sich die Großaitinger gegen Tell Tronetshofen/Willmatshofen durchgesetzt.

Landkreispokalfinale_2017

Vorläufige Abschlusstabellen für die Rundenwettkämpfe auf Gauebene und die gauinternen Ligarunden

22. April 2017 Veröffentlicht von
Kommentare geschlossen
Nachfolgend die vorläufigen Abschlusstabellen der Saison 2016/2017 für die Rundenwettkämpfe auf Gauebene und die gauinternen Ligarunden.

Vermerkt ist in den Tabellen auch, welche Mannschaften aufsteigen und welche Mannschaften absteigen. Diesbezüglich könnte es noch Änderungen geben, wenn die Mannschaftsmeldungen für die neue Saison vorliegen und wenn feststeht, ob die Gausieger In die Bezirksliga Luftgewehr bzw. Luftpistole aufsteigen.

24. Finalturnier um den Landkreispokal der Sportschützen im Landkreis Augsburg am 28. April in Großaitingen

22. April 2017 Veröffentlicht von
Kommentare geschlossen

Das Finale des 2016/2017 zum 24. Mal ausgetragenen Wettbewerbes um den Landkreispokal der Sportschützen im Landkreis Augsburg findet am Freitag, 28. April 2017, wieder auf den Schießanlagen der Singoldschützen Großaitingen und der ZSG Großaitingen statt.

Bestreiten werden den Finalwettkampf, der wieder in Turnierform ausgetragen wird die acht folgenden Vereine:

  • Singoldschützen Großaitingen
  • Tell-Schützen Tronetshofen/Willmatshofen
  • Auerhahnschützen Reinhartshausen
  • SV Rothtal Horgau
  • SV Burg-Fried Gabelbach
  • SV Hubertus Adelsried
  • SV Stadtbergen
  • SV Singoldtaler Schwabmühlhausen

Die acht Vereine, die das Finale bestreiten, müssen ihren Mannschaftskader mit allen für das Finalturnier vorgesehenen Schützen (hinter jedem Schützen muss die Disziplin, in der er startet ‑ Luftgewehr oder Luftpistole ‑ angegeben werden) bis spätestens Mittwoch, 26. April 2017, schriftlich mit dem beigefügten Formular an den bei der Organisation des Finalturniers federführenden Turnierleiter Manfred Stahl, Stuibenweg 5, 86830 Schwabmünchen gemeldet haben (nach Möglichkeit sollte die Übersendung per E-Mail erfolgen).

Gemeldet werden sollten zudem von jedem der am Finale teilnehmenden Vereine auch Mitglieder, die bei der Durchführung des Finalturniers als Helfer in den Bereichen Auswertung und Standaufsicht zur Verfügung stehen (pro Verein mindestens 1 Helfer).

Weitere Informationen sind den beigefügten Unterlagen zu entnehmen:

 

Einladung für das Finalturnier

Landkreispokal Sportschießen 2016-2017 – Einladung für das Finalturnier

Zeitplan für das Final-Turnier am Freitag, 28. April 2017

Zeitplan für das Landkreispokal-Finalturnier 2017

Ergebnis-Übersicht Landkreispokal 2016/2017

Landkreispokal Sportschießen 2016-2017 – Ergebnisse der 1. und 2. Runde

Statistik Landkreispokal (Stand 22. April 2017)

Landkreispokal Sportschießen 2016-2017 – Statistik – Stand 22. April 2017

Meldeformular für den Mannschaftskader für das Finalturnier 2017

Meldeformular Mannschaftskader Landkreispokalfinale 2017

Fahrt zum Oktoberfestlandesschießen

20. April 2017 Veröffentlicht von
Kommentare geschlossen

Liebe Schützinnen und Schützen,
der Schützengau Lech-Wertach organisiert auch dieses Jahr eine Busfahrt zum Oktoberfest-Landesschießen.
Dazu laden wir herzlich alle Schützinnen und Schützen im Gau Lech-Wertach ein, ohne Stress und Parkplatzsorgen, daran teilzunehmen. Um die Stimmung im Festzelt ebenfalls genießen zu können, sind Tische für uns von 11:00 – 17:30 Uhr im Schützenfestzelt reserviert. Eine längere Reservierung ist leider nicht möglich und die Tische müssen zu dem Zeitpunkt geräumt werden!

Termin:
Sonntag, 24. September 2017
Abfahrtszeiten und Orte:
Erster Ort 08:00 Uhr (die weiteren Abfahrtszeiten und Orte richten sich nach den angemeldeten
Teilnehmern und werden rechtzeitig bekannt gegeben.) letzter Ort ca. 09:30 Uhr.
Rückfahrt:
18:00 Uhr
Kosten:
Der Kostenbeitrag für die Busfahrt beträgt 10 Euro / Schütze; die Kosten des Schießens sind der
Ausschreibung des BSSB zu entnehmen.
Anmeldung:
www.gau-lech-wertach.de/veranstaltungen (bis zum 01. Juli 2017)
Sind bis zu diesem Termin weniger als 15 Anmeldungen eingegangen, behält sich der Schützengau vor, die Fahrt abzusagen. Angemeldet sind nur die Personen, die bis zu diesem Datum den Kostenbeitrag für die Fahrt von 10 Euro auf das Gaukonto überwiesen haben.
Informationen zur Busfahrt:
Matthias Reis (matthias.reis@gau-lech-wertach.de)

Der Bus wird uns an der Theresienwiese absetzen und abholen. Nach dem Schießen können die Waffen gegen eine Gebühr bei der Waffenaufbewahrung, in der Zeit bis zur Rückfahrt verwahrt werden.

Die aktuellen Informationen über das Schießen sind der Ausschreibung des Oktoberfest-Landesschießens zu entnehmen, die z.B. Beilage der Juni-Ausgabe der Bayerischen Schützenzeitung sein wird. Auf der Homepage des BSSB sind unter http://www.bssb.de/tradition/oktoberfest/oktoberfest-landesschiessen.html weitere Unterlagen zum Oktoberfest-Landesschießen zu finden
(noch nicht für 2017!).

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
Schützengau Lech-Wertach
Gauvorstandschaft

Shooty Cup 2017 – Qualifikation Bezirk und Standeinteilung

14. April 2017 Veröffentlicht von
Kommentare geschlossen

Auf der Seite des Bezirks wurden die aktuellen Ergebnisse der Qualifikationsrunden in den Gauen und die Startzeiten der qualifizierten Mannschaften veröffentlicht.

An der Qualifikation in den Gauen des Bezirks Schwaben haben mit dem Luftgewehr insgesamt 87 Mannschaften zu je 2 Schützen teilgenommen. Hier qualifizieren sich die besten 20 Teams für den Endkampf am 29.04.2017 in Kempten.
Mit der Luftpistole traten insgesamt 4 Teams an, die sich alle für den Endkampf qualifizieren.

Hier die Ergebnisse der Qualifikation und die Standeinteilung fürs Finale.
ShootyCup_2017_ Bezirk_Meldung_Gesamt

Aus dem Gau haben sich 5 LG und 1 LP Team für das Bezirksfinale qualifiziert.

Beim Bezirks-Finale des Shooty Cups erhalten die 8 besten Teams mit dem LG und die 5 besten Teams mit der LP einen Geldpreis.
Die Bezirkssieger qualifizieren sich zudem für das Landesfinale in München.

Shooty-Cup 2017 Ergebnisse Gau

12. April 2017 Veröffentlicht von
Kommentare geschlossen

Am Sonntag, 02.04.2017 wurde auf den Ständen von Hubertus Oberottmarshausen die Vorrunde des Shooty-Cup 2017 für Schüler im Gau Lech – Wertach  durchgeführt. Es wurden 15 Teams zu je 2 Startern mit dem Luftgewehr und 1 Team mit der Luftpistole aus 5 Vereinen gemeldet. Pro Verein können für den Wettbewerb, mehrere Teams gemeldet werden. Pro Starter ist ein Programm von 20 Schuß abzugeben, das zusammen mit dem Ergebnis des Teampartners in die Wertung eingeht.

Shooty-Cup_2017_Erg_Team
Shooty-Cup_2017_Erg_Einzel

Die Teilnehmer wurden in diesem Jahr von Auerhahn Reinhartshausen (5 Teams LG), Singold Großaitingen (4 + 1 Team LP),  Hubertus Langenneufnach (3) , SG Klosterlechfeld (2) und  SG Mittelstetten gemeldet.
Meldungen weiterer Vereine im nächsten Jahr sind sehr willkommen.

Über den Vorkampf auf Gauebene qualifizieren sich die jeweils besten 20 Mannschaften aller Gaue mit dem Luftgewehr und der Luftpistole für den Bezirksentscheid. Hierf erhalten die jeweils 8 besten Teams einen Geldpreis. Bei der Wertung mit der Luftpistole wurden in den letzten Jahren immer weniger Mannschaften gemeldet, als Preise ausgelobt waren.
Die Bezirkssieger qualifizieren sich für den Landesentscheid auf der Olympiaschießanlage in Hochbrück.